Seiten

Montag, 28. September 2015

Probenähen für die Kreativmanufaktur Bayern und Zwillingen die keine sind

Wo fange ich an?
 
#nähenmachtglücklich
 
 
Ja! Ich glaube das ist ein guter Anfang!
Denn mich macht Nähen glücklich.
 
"ohneSchuh" handgemacht(es) mit Glücksgefühl
 
Es gibt Momente, wo einem das kleine Nähherz kurz stehen bleibt und man sich fragt, ob dies jetzt wahr ist, oder ob man träumt.
Einer dieser Momente war, als ich von der Kreativmanufaktur Bayern zum Probevernähen von Stoffen aus ihrem Onlineshop-Angebot eingeladen wurde.
In Absprache mit Sandra von der Kreativmanufaktur habe ich dann ziemlich schnell ein Stöffchen gefunden, welches es sein sollte. Ja, ich durfte einen Stoff aussuchen und bekam keine Vorgabe! ... ich sage doch - Glück ohne Ende.
Es war auch nicht nur ein Stoff, es war ein kleines Stoffpaket. Die Stoffe passten ausgezeichnet auch zu meinen Stoffen und Bündchen, die ich in der Kreativmanufaktur Bayern bestellt hatte. Dies ist ein extremer Vorteil, da man dadurch natürlich gute Kombimöglichkeiten hat.
Deshalb möchte ich ganz herzlich DANKE sagen, für das Stoffprobenähen und die Art und Weise des ganzen Drumherum. 
 
Mir schwirrte schon längere Zeit die Idee im Kopf herum, ein Pärchenoutfit für meinen Zwerg und seine kleine Freundin zu gestalten. Ich finde die Idee, von einem komplett aufeinander abgestimmten Outfits, ohne das es einfach die gleich Hose, das gleiche T-Shirt und die gleiche Mütze ist, sehr cool.
 
Ich erzählte Sandra von dieser Idee und sie ließ mir freie Hand. Überhaupt darf man als Probenäherin oder Probeplotterin von der Kreativmanufaktur das tun, wonach einem die eigene Nadel steht. (Ich höre, dass das nicht überall so ist. Deshalb weiß ich es sehr zu schätzen.)
 
Nun möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen und zeige euch die ersten Bilder von meinem Zuckerpärchen. In den kommenden Tagen habe ich weitere Bilder und Informationen für euch. Der heutige Post soll ja schließlich nicht zum Roman ausarten ;)
 


 



 
Eins muss ich doch noch kurz erzählen:
 
Wir haben die Bilder an einem fantastischen Samstag Vormittag in Bansin am Schloonsee gemacht und wurden tatsächlich gefragt, ob unsere beiden Zwillinge wären?! <3
 
Das war für mich und meine Näharbeit ein super Kompliment - war es doch genau das, was ich irgendwie erreichen wollte.
 
Habt eine schöne Zeit.
Tina
 
Nähzutaten:
 
SM: verrate ich in den kommenden Tagen

 

1 Kommentar: