Seiten

Donnerstag, 17. September 2015

DAS muckelie TOP

 
Als muckelie zur Bewerbung zum Probenähen aufgerufen hatte, wollte ich etwas machen, was ihr zeigt, dass es mir wirklich wichtig ist, mit dabei zu sein.
 
Aber was?!? Jedenfalls kam ich relativ schnell auf die Idee, meine Bewerbung zu sticken und einzurahmen. Das habe ich dann auch zeitnah gemacht. Besser gesagt bis spät in die Nacht. Am nächsten Morgen bin ich zum Achterwasser gefahren, weil ich die Bewerbung natürlich mit einem schönen (ruhigen) Hintergrund fotografieren wolle. Auch das hatte gut geklappt.
 
ABER dann ...
 
dann kam der Moment (ich war den restlichen Tag unterwegs und wollte die Bilder Abends bearbeiten und auf der FB-Seite posten), in dem ich unterwegs auf meinem smarten Telefon lesen musste, dass der Probenähaufruf beendet ist.
:/ ich war etwas aus der Spur. Das könnt ihr euch sicher vorstellen. So viel Zeit und Arbeit und dann konnte ich es nicht rechtzeitig posten.
Mir blieb allerdings nur eine Chance: ich musste es genau so, wie geplant durchziehen. Denn muckelie macht die Regeln und sie bestimmt auch eventuelle Ausnahmen von der Regel ;)
 
... und sie hatte es getan.
 
Ich war dabei.
 
<3 <3 <3
 
Und es war wie immer ein Fest.
Suzann hat ein sehr gutes Gespür für die Gruppenzusammensetzung. Es macht bei ihr und mit ihr immer besonders viel Spaß zu Nähen.
 
Euch zeige ich heute die Basic-Variante.
Ich bin mit ihr nochmal an den Ort der "Bewerbung" zurückgekehrt (leider ohne Sonne) und habe für euch diese Fotos mitgebracht:
 
Viel Spaß beim Anschauen :*

 
 
 
 





 Zeigen möchte ich meine zweite Variante bei RUMS

Nähzutaten:

SM Top: muckelie TOP
Rock: einer aus dem Kleiderschrank ;)
Stoff: Jersey - Panda Rain




Kommentare:

  1. Tolles Top vor cooler Kulisse ;)
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Richtig toll, das Top mit dem untendrunter und die Bewerbungsidee :-).
    Lg ella

    AntwortenLöschen