Seiten

Freitag, 5. Dezember 2014

Quiet Book Sew Along - Seite 4, 5 und 6 - Straßenbau

Da ich mich zwischen den Terminen des Quiet Book Sew Along befinde, zeige ich euch heute gleich drei fertige Seiten ... und nicht nur zwei ;)

Zum Glück sind die Termine auch nur Richtwerte, damit ich das Ziel - 24. Dezember - im Blick behalte und keine Deadlines (schmunzel). 

"Ich bau eine Stadt für dich
Aus Glas und Gold wird Stein
Und jede Straße die hinausführt
Führt auch wieder rein
Ich bau eine Stadt für dich - und für mich"
Adel El Tawil

Ja, ich bau eine Stadt, bzw. eine Straße für meinen Süßen. Denn bei ihm sind seit ein paar Tagen Autos DAS Lieblingsspielzeug. "Nieeng, nieeng ... tut-tut"

Und da sind sie ... TADA: 



Es ist eine kleine Stadt, aber diese ist mit viel Liebe gebaut wurden. 


Ein Kreisverkehr darf natürlich auch nicht fehlen ...

Die Sonne lacht. 
Bauer Fred holt das Heu vom Acker.
Das Pferd freut sich, dass es auf der Koppel steht.


Und eine Straße, die an den Seen entlang durch die Wälder führt ...

Sogar ein kleiner Urlaubsflieger ist am Himmel zu entdecken.


Die schönste Straße ist allerdings nichts wert, wenn da keine Autos drauf fahren. 
Deshalb haben wir (mein Mann und ich) eine alte Schatzkiste, die noch bei der Oma steht, geplündert und zwei ziemlich coole Matchbox herausgesucht. 


Zum einen dieses gelbe Sahnestück aus dem Jahre 1971 - MADE IN ENGLAND - ...


... und diesen ... aus dem Jahr 1969 - natürlich auch MADE IN ENGLAND -.


Die Eigentumsrechte dieser zwei Schmuckstücke sind zwar noch nicht geklärt, aber ab Weihnachten befinden sie sich erst einmal im Besitz von Ludwig. 

Vielleicht kann sich bis dahin auch der Onkel äußern, ob - wie Ludwigs Papa vermutet - diese Matchbox vielleicht ihm gehören, da er wohl vor einigen Jahren (bzw. Jahrzehnten :D :D :D) sich diese mit dem Putzen des Mopeds seines Bruders, verdient haben könnte.

Lieber Onkel M., vielleicht können wir da ein Tausch machen, falls sie dir gehören?


Auf jeden Fall, liegen sie wie ein Brett auf der Straße. Nehmen jede Kurve mit links und croozen durch die Landschaft. 




Jetzt benötigen wir noch einen Platz für die beiden Schmuckstücke. Vielleicht baue ich gerade eine Tiefgarage?!?

Wie es weitergeht, verrate ich euch in der kommenden Woche.

Liebe
ohneSchuh


Den aktuellen Stand von Hauptstadtmonster gibt es hier.


Nähzutaten:

Straßenbau: ohneSchuh
Stoffe: Fleece, Jersey, Filz, Baumwolle
Matchbox: ?! Eigentumsrechte sind in Klärung ?!


Kommentare:

  1. Wow, so cool! Was für eine tolle Stadt und an alles ist gedacht!
    Wunderschöne applizierte Highlights! Ich bin hin und weg!

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass ist so schön, dass es dir gefällt. <3

      Löschen