Seiten

Freitag, 12. Dezember 2014

Erstlingsset Theresa - Play with ...

... Nadel, Faden und Farben!

Ich begrüße euch heute ganz lieb und freue mich nicht nur, dass ich euch heute die Bilder von meiner Variante des Erstlingssets aus der Ottobre 6/2014 zeigen kann, ... 

ich bin auch mega stolz, das es so fein geworden ist. 


Eine besondere Freundin von mir ist Oma geworden und fragte mich, ob ich nicht ...

Natürlich! Super gerne!


Meine Wahl für den Schnitt ist in Sekunden gefallen und fast noch schneller habe ich mich für den BIO-Baumwolljersey "Good Mornig Lime-Fuchsia" von Nosh Organics, gesehen bei Evli's Needle", entschieden. 


Als die Stöffchen nach einigen DHL-Turbulenzen hier eingetroffen sind, habe ich sie erst einmal standesgemäß gestreichelt. Einen ganzen Abend lang! Bevor ich sie dann angeschnitten habe. 


Warum ich dieses Kleidchen soooo liebe? 

Zum einen ist es das Stöffchen und zum anderen die Details. 
Der Muschelsaum hat mich echt verzaubert. Er passt so perfekt. 
Die kleinen Schleifchen an der Jerseyhose, eine Häkelblüte am Ausschnitt und der Zierstreifen - in der Gesamterscheinung so stimmig ... so liebe ich es.


Und genau aus diesem Grund versorge ich euch heute mit einer kleinen Bilderflut. Ich kann leider nicht anders.





Das Jerseyhöschen rockt mit seinen pink Dots unter dem Röckchen. Könnte sein, dass da die kleinen Beinchen nach oben gehen und die Augen vor Freude tanzen. 



In den Hosenbund habe ich ein 2 cm breites Gummiband eingezogen und mit der Zwillingsnadel abgesteppt.





Ich bin verzaubert. 
Es ist so ...

Liebe
Tina
ohneSchuh

PS: ganz viel LIEBE

Nähzutaten:

Kleid und Hose: SM Ottobre 6/2014
Stoffe: Evli´s Needle
Häkelblüte: aus ohneSchuhs Schatzdöschen

Kommentare: