Seiten

Samstag, 1. November 2014

Ist handmade auch männertauglich? oder "Eine Beanie für meinen Mann"

Hallo ihr Lieben! 

Kennt ihr das? Wenn der Ehemann/Freund/Lebensgefährte/etc. die genähten Werke bewundert und man voller Freude fragt "Möchtest du auch mal etwas Selbstgenähtes haben?" und man darauf einen eher sparsamen Blick als Antwort bekommt? ...

JA! Dann könnt ihr euch vorstellen, wie ich mich gefreut habe, als eine Stofflieferung von "EvLi´s Needle" kam und mein Man völlig überraschend sagte, "oh aus diesem Stoff möchte ich auch mal etwas haben". :) :) :) freu 

Es handelte sich dabei um den megatollen Strickstoff von EvLi´s Needle. Super weich und ich hatte ihn in grau und blau bestellt. Er hat sich den grauen ausgesucht und wollte gerne daraus eine Beanie haben. Zu dem Schlauchschal, passend dazu, musste ich ihn dann schon wieder überreden, aber er mag beides sehr. 

In seinem "jugendlichen" Leichtsinn hat er mir dann auch versprochen, dass ich Fotos von ihm machen und posten darf und hier sind sie ...

Viel Spaß beim Ansehen!




Mein Mann ist übrigens ein kleines Markenschwein. Deshalb trägt er auch lieber gekaufte Sachen und DESHALB hat er auch darauf bestanden, dass ein "ohne-Schuh-Label" seine Beanie ziert ;)
Ich glaube er mag sie sehr. 


Wie habe ich sie genäht? 

Die Beanie habe ich im doppelten Stoffbruch zugeschnitten. Sie könnte also auch gewendet werden, ist aber reichlich sinnfrei, da sie dann genauso aussieht ;) Aber falls man(n) sich einsaut, hat er immerhin noch die Wendeoption :D

Der Schlauchschal ist aus einem Stück (78 x 102 cm) genäht und misst fertig 38 x 50 cm.


Und wenn mein Mann etwas hat, das mir auch gefällt, dann trage ich das natürlich auch ... 

Davon zeige ich euch vielleicht beim nächsten Mal ein Bild. 

Euch allen ein schönes Wochenende!
eure 
Ostseemuschel
ohneSchuh

SM Beanie: Hamburger Liebe
SM Schlauchschal: nach eigenen Maßwünschen ;)

Kommentare:

  1. Ein herzliches Hallo an die Ostsee, was für eine coole Mütze - der Stoff sieht aber auch echt gemütlich aus!

    Hast Du Lust, sie auch hier zu zeigen: http://fuersoehneundkerle.blogspot.de/p/eure-werke.html ?

    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susann! Danke für dein Kompliment und den Link. Habe es gleich verlinkt. Vielleicht kannst du mir verraten, wie ich auf meinem Blog "ich bin dabei" verlinken kann. Bin leider was das angeht noch nicht so fit. ;)

    AntwortenLöschen